Kreiscrosslauf Meisterschaften in Gladenbach

 

Diesmal gab es für die knapp 100 Läuferinnen und Läufer  bei den Kreiscrosslauf Meisterschaften in Gladenbach keine witterungsbedingten Ausreden. Der bewährte Rundkurs oberhalb des Großsportfeldes an der Biedenkopfer Straße war, was in den vergangenen Jahren oft nicht der Fall war, Schnee  und Eis frei . Bei guten Laufbedingungen - erst zum Schluss begann es, leicht zu regnen - zeigte sich der Lauftreff Gladenbach als optimaler Gastgeber.

 

Starke Resonanz erfuhren die Meisterschaften im Nachwuchsbereich, dafür sah man aber bei den Aktiven eine Woche vor den hessischen Straßenlaufmeisterschaften in Eschwege bis auf die Wettkämpfer des ASC Breidenbach nur wenige heimische Leistungsträger am Start. Gut bestückt waren dagegen Teilnehmerfelder im Schülerbereich. Der Nachwuchs hatte sichtlich Spaß und Freude und zeigte, wie man sich auch im unebenen Gelände mit schnellen Beinen bewegen kann.

 

Gleich zu Auftakt auf der Mittelstrecke über 2300 Meter mit  zwei kleinen Runden zeigte sich der ASC Breidenbach konkurrenzlos und siegte überlegen durch  Marc Feussner in 7:52 Minuten mit 5 Sekunden vor dem Äthiopischen Flüchtling Yibrah Gidey Kahsay und dem erst 17-jährigen U18 Jugendlichen Habtom Weldu,  einem Ostafrikaner aus Eritrea,  in 8:52 Minuten. Auch bei den Frauen war der ASC überlegen.  Hier siegte Sonja Kiefer ganz souverän in 9:01 Minuten mit 14 Sekunden Vorsprung vor U18 Jugendlichen Laura Weigel.

 

Im zweiten Tagesrennen der M/W U10 –WK U12 über eine kleine Runde mit 1150 Metern starteten über 35 Kinder. Am Ende siegte die 11-jährige Charlotte Weigand (ASC Breidenbach) überlegen in 4:53 Minuten vor den beiden 9-Jährigen Philipp Weigand und Max Röhmig vom TSV Kirchhain in 4:57 zu 4:59 Minuten. Dicht dahinter folgte die W10 Siegerin Sophie Edelmann (ASC Breidenbach) in 5:02 Minuten. In der W9 siegte Rebecca Bünger ( FV Wallau) in 5:35 Minuten. Die Mannschaftswertung bei den Jungen gewann der TSV Kirchhain I mit 6 Punkten vor der 2. Mannschaft der Ohmstädter mit 18 Punkten. Bei den Mädchen lagen in breiter Front die Wallauerinnen 1 mit 6 Punkten vor ihrer 2. Mannschaft mit 19 Punkten.  

 

Auch im dritten Rennen  der Schüler M10-M13 und der Schülerinnen W12-W15 über die mittlere Runde mit 1.450 Metern war das Teilnehmerfeld mit über 30 Aktiven erfreulich stark besetzt. Erwartungsgemäß demonstrierte der Dill-Regionsmeister, der erst 10-jährige Levin Eickhoff (TSV Allendorf (Lahn) gewann weit vor dem Feld liegend nach 5:29 Minuten vor dem nächsten 10-Jährigen Til Hoffmann (TSV Kirchhain) in 5:41 Minuten.  Dazwischen lagen die W 13 Siegerin Sophie Joedt (ASC Breidenbach)  in 5:38 Minuten vor der W12 Siegerin Theresa Ruppersberg (ASC Breidenbach) in 5:46 Minuten. Hier gewannen die Mädchen des ASC die Mannschaftswertung konkurrenzlos mit 6 Punkten. Bei den Jungen jubelte der TSV Kirchhain, der mit 13 Punkten deutlich vor dem VfL Marburg 22 Punkten und dem Gastgeber TV Gladenbach mit 27 Punkten lag. Höhepunkt war dann wie immer der Langstreckenwettkampf der Männer über 7770 Meter mit vier großen Runden und der Frauen über drei große Runden mit 5830 Metern. Hier führten zunächst erneut die Doppelstarter Marc Feussner vor Yibrah Gidey Kahsay, bevor er dann doch in der letzten Runde etwas entkräftet nach seinem Mittelstreckensieg von Yibrah Gidey Kahsay überholt wurde und nach 26:53 Minuten zu 27:15 Minuten das Nachsehen bekam. Bei den Senioren trug sich in der M50 Andreas Look (TV Wetter) in 33:32 Minuten in die Ergebnisliste ein. Ältester Teilnehmer war der 74-jährige Peter Exner (Wacker Frohnhausen) ,der nach 42:12 Minuten das Ziel erreichte. Bei den Frauen zeigte weit vor dem Feld Sonja Kiefer (ASC Breidenbach)  auch nach ihren Mittelstreckensieg keinerlei Ermüdungserscheinungen und gewann nach 24:14 Minuten mit über drei Minuten Vorsprung vor W50 Siegerin Birgit Jüngst-Dauber vom Gastgeber (TV Gladenbach) in 27:49 Minuten:

 

Ergebnisliste Kreiscrossmeisterschaften Gladenbach

 

1. Mittelstrecke (2.300m)

 

Frauen

 

1. Sonja Kiefer( ASC 1990 Breidenbach) 9:02

 

Männer

 

1. Marc Feußner 7:52;2. Yibrah Gidey Kahsay, (beide  ASC  Breidenbach 7:57;

 

Männliche Jugend U18:1. Habtom Weldu (ASC Breidenbach) 8:52;

 

Weibliche Jugend U18

 

1. Laura Weigel (ASC  Breidenbach) 9:16;2. Elisa Köhler (TV  Wetter) 9:59;

 

 

 

Schüler und Schülerinnen (1150m)

 

Kinder W11: 1. Charlotte Weigand (ASC Breidenbach) 4:53; 2. Naemi Willershäuser (TV Buchenau) 5:01; 3. Charlotte Look (TV Wetter) 5:09;

 

W10:1. Sophie Edelmann 5:02; 2. Jana Gromov (beide ASC Breidenbach) 5:05; 3. Amelie Laukel (VfL Marburg) 5:12;

 

W9:1. Rebecca Bünger 5:35; 2. Johanna Kaufmann (beide FV Wallau) 5:53; 3. Diana Tereschtschenko (TSV Kirchhain) 6:16;

 

W8

 

1. Leona Grüneberg (TV Buchenau) 6:17;2. Levke Bünger, ( FV Wallau) 6:22;

 

3. Änne Hartmann, ( FV Wallau) 6:29 ;

 

Kinder W7

 

1. Josephine Roßbach, ( FV Wallau) 5:56;2. Marie Manthei ( FV Wallau) 6:15 ;

 

Kinder M9:1. Philipp Weigand 4:57; 2. Max Röhmig 4:59; 3. Collin Knöppel (alle TSV Kirchhain) 5:05;

 

M8

 

1. Nils Hartmann  ( FV Wallau) 5:27;2. Linus Hampach  (TSV Kirchhain) 5:43;

 

3. Lars Schmidt  (FV Wallau) 6:10 ;

 

 

 

Kinder M7

 

1. Sascha Schessler  (ASC  Breidenbach) 5:52;2.Mattis Pfeifer (FV Wallau) 6:08;

 

3. Johannes Klein ( FV Wallau) 6:38;

 

 

 

Mannschaftswertung (1.150m)

 

1. ASC 1990 Breidenbach  (8.Pkt.) 15:00 ;

 

Charlotte Weigand, - Sophie Edelmann,- Jana Gromov,

 

Weibliche Kinder U10 Mannschaftswertung

 

1. FV Wallau 1 (6.Pkt.) 17:24;

 

Rebecca Bünger, - Johanna Kaufmann, - Josephine Roßbach,

 

2. FV Wallau 2 (19.Pkt.) 19:05 ;

 

Marie Manthei,- Levke Bünger,- Klara Lorenz,

 

 

 

Männliche Kinder U10 Mannschaftswertung

 

1. TSV Kirchhain  (6.Pkt.) 15:01 ;

 

Philipp Weigand,- Max Röhmig,- Collin Knöppel,

 

2. TSV Kirchhain  (18. Pkt.) 15:41 ;

 

Lennard Pfeiffer, - Hannes Seibert, - Leon Heinz,

 

3. FV Wallau  (35. Pkt. ) 17:30 ;

 

Nils Hartmann, - Lasse Karl, - Mattis Pfeifer,

 

 

 

Schüler und Schülerinnen (1.450m) - 14:40

 

W15

 

1. Marie Klotz ( ASC  Breidenbach) 6:00;2. Gina Schmidt (TSV Eintracht Stadtallendorf ) 6:02 ;

 

Jugend W14

 

1. Sarah Joedt (ASC Breidenbach) 6:06;

 

Jugend W13

 

1. Sophie Joedt (ASC  Breidenbach ) 5:38;2. Lara Schmidt (TSV Eintracht Stadtallendorf) 6:23;

 

3. Leonie Specht (TV Buchenau)  6:47;

 

 

 

Jugend W12

 

1. Theresa Ruppersberg 5:46;2. Marlisa Freund 5:51;3. Nela Freund  (alle ASC Breidenbach) 6:57;

 

 

 

Jugend M13

 

1. Max Tereschtschenko (TSV Kirchhain) 6:01;2. Sören Pitz ( TVGladenbach) 6:15 ;

 

 

 

Jugend M12

 

1. Thomas Löscher (TV Gladenbach) 5:58;2. Leo Schneider  ((TSV Eintracht Stadtallendorf) 5:59 ;

 

3. Nikolas Feuring  FV Wallau) 6:05 ;

 

 

 

Kinder M11

 

1. Kimi Dauber (TV Gladenbach) 6:01;2. Friedrich Stahl 6:08;

 

3. Leon Krause (beide VfL Marburg) 6:12;

 

 

 

Kinder M10

 

1. Levin Eickhoff (TSV  Allendorf/Lahn) 5:29; 2. Til Hoffmann (TSV Kirchhain) 5:41;

 

3.Felix Mönning (beide TSV Kirchhain) 6:26; 4. Jakob Eisenberg (VfL Marburg) 6:35; 

 

 

 

Weibliche Jugend U14 Mannschaftswertung (1450m)

 

1. ASC  Breidenbach 1 (6.Pkt.) 17:15 ;

 

Sophie Joedt, - Theresa Ruppersberg,- Marlisa Freund,

 

 

 

Männliche Kinder U12 Mannschaftswertung

 

1. TSV Kirchhain (13.Pkt.) 18:20

 

Til Hoffmann,- Jannis Hampach,- Felix Mönnig,

 

2. VfL  Marburg (22.Pkt.) 19:28

 

Friedrich Stahl,- Jakob Eisenberg, -, Jan Ostkamp

 

3. TV  Gladenbach  (27.Pkt.) 20:29

 

Kimi Dauber, - Tom Krug, - John Hittner,

 

Männer Langstrecke mit AK-Wertung (7.770m)

 

Männer:1. Yibrah Gidey Kahsay ( ASC  Breidenbach) 26:53;

 

M35:1. Marc Feußner ( ASC  Breidenbach) 27:15;2. Alexander Stöhr (VfL  Marburg) 34:31 ;

 

M40:1. Mario Dauber  (TV  Gladenbach) 36:07;

 

M50:1. Andreas Look (TV Wetter) 33:22;2. Uwe Happel (TV  Gladenbach 37:26;

 

3. Michael Schieferstein (Dautphetal 39:21;

 

M55:1.Ulrich Wolf (TV  Wetter 34:14;

 

M65:1. Gerhard Mietz ( SG Fronhausen) 48:58;

 

M70:1. Peter Exner( Wacker Frohnhausen) 42:12;

 

 

 

Frauen Langstrecke mit AK-Wertung (5.830m)

 

Frauen:1. Sonja  Kiefer (ASC  Breidenbach) 24:14

 

W35:1.Sabrina Klein (FV Wallau) 39:07

 

W40:1. Mirjam Bünger ( FV Wallau) 39:44;

 

W45:1. Anja Beyer (TV Gladenbach) 31:46;

 

W50:1. Birgit Jüngst-Dauber (TV Gladenbach) 27:49;

 

W55.1. Veronika Grau (TV Gladenbach) 36:21;

 

 

 

Männliche Jugend U18

 

1. Habtom Weldu ( ASC  Breidenbach) 8:52

 

Frauen Langstrecke mit AK-Wertung - Mannschaftswertung (5.830m)

 

1. TV 1908 Gladenbach 1 (9.Pkt.) 1:35:56 ;

 

© Helmut Schaake